NEUHEIT: Die Leica Q - Vollformat, Festbrennweite, Lichtstärke

Jetzt gibt es eine neue Leica mit Festbrennweite und Vollformat-Sensor, die wieder höchste Ansprüche an Qualität und Design erfüllt. Die Leica Q sorgt mit dem lichtstarken Objektiv mit 28mm Festbrennweite für kreatives Fotografieren und liefert durch den Vollformatsensor hervorragende Bildergebnisse. Eine intuitive Bedienung sorgt dafür, dass sich der Fotograf auf das Wesentliche konzentrieren kann. Über das eigebaute WiFi kann man ganz einfach seine Bilder mit Freunden teilen oder die Kamera über das Smartphone steuern.

Im Detail:

Das Summilux 1:1,7/28 mm ASPH. bietet alles, um sich fotografisch zu verwirklichen und ist das lichtstärkste Objektiv seiner Klasse. Mit seiner klassischen 28-mm-Brennweite eignet es sich dabei perfekt für die Straßen-, Architektur- und Landschaftsfotografie. Auch für Available-Light-Situationen und Makrofotografie ist die Kamera perfekt. Das hochwertige Summilux Objektiv kombiniert mit dem speziell darauf abgestimmten 24-MP-CMOS-Vollformatsensor liefert detailreiche Bilder in unübertroffener Qualität bis ISO 50000.

Beste Qualität erwartet den Fotografen auch beim integrierten elektronischen Sucher: Dieser wird aktiviert sobald man die Kamera ans Auge führt - und das extrem detailreich mit einer Auflösung von 3,68 MP und ohne wahrnehmbaren Zeitversatz. Ebenfalls überragend: der Autofokus, der das Motiv in Höchstgeschwindigkeit scharf stellt. Dank eines schnellen neuen Prozessors wird eine Serienbildgeschwindigkeit von bis zu 10 Aufnahmen pro Sekunde bei voller Auflösung ermöglicht.

Die Bedienelemente der Leica Q bieten schnellen Zugriff auf alle relevanten Optionen und individuelle Möglichkeiten. So kann man beispielsweise den Autofokus-Bereich über die Tastensteuerung oder per Fingertippen auf den Touchscreen festlegen. Natürlich ist auch das manuelle Fokussieren wie bei Leica gewohnt möglich, das Fokus-Peaking und der Live-View-Zoom unterstützen den Fotografen bei der präzisen Fokuseinstellung.

Mit ihrem Design „made in Germany“ folgt die Leica Q auch äußerlich der Maxime der Reduzierung auf das Wesentliche. Hochwertige Materialien und beste Verarbeitung garantieren maximale Langlebigkeit. Die Deckkappe wird zum Beispiel aus massiven Aluminiumblöcken gefräst, das Gehäuse aus Magnesium gefertigt und alle Beschriftungen sowie Markierungen an den Einstellrädern lasergraviert. Die Daumenstütze auf der Kamerarückseite und die Belederung im aufwendig geprägten Rautendesign verleihen der Leica Q besondere Griffigkeit.

Lassen Sie sich begeistern: http://de.leica-camera.com/Fotografie/Leica-Q/LEICA-Q



Bilder vom Smartphone: Neue App für einfaches bestellen - jederzeit und überall

VICO macht O und hat den Fokus auf Olympia in Kiel