Informationen zu Lieferengpässen aufgrund eines Erdbebens in Asien

Am 16.04.2016 gab es ein schweres Erdbeben in Japan, das viele Menschenleben und tausende Verletzte gefordert hat. Das Erdbeben hat leider darüber hinaus Auswirkungen auf die Lieferbarkeit vieler Kameraprodukte, da zwei wichtige Produktionsstätten betroffen waren und hier die Produktion teilweise oder ganz eingestellt werden musste. Aufgrund von diversen Nachbeben bzw. der Gefahr solcher Nachbeben konnten die entscheidenden Präzisionsmaschinen nicht reibungslos und zügig wieder eingerichtet werden. Da die Japaner sehr zurückhaltend mit Informationen sind, gibt es momentan keinen konkreten Zeitplan oder genauere Informationen.

Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn wir derzeit nicht wie gewohnt sofort liefern können und teilweise lange Lieferzeiten entstehen, da langsam die vorhandenen Bestände abverkauft sind. Besonders betroffen sind die Firmen Nikon, Sony und Olympus. Aber auch Panasonic, Fuji und Canon können derzeit nur eingeschränkt Ware liefern, da das betroffene Werk Zulieferer für alle Kamerahersteller ist.

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an uns, wir versuchen, bestmögliche Auskünfte für Sie zu bekommen und die Ware so schnell wie möglich zu beschaffen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr VICO Team



Fotokurse

Fotokurs Sportfotografie